Seit den XX. Olympischen Sommerspiele 1972

Sie sind hier:  >>> Startseite 

Seit der XX. Olympiade in München 1972

Anlässlich der XX. Olympischen Sommerspiele 1972 in München starteten 20.000 Brieftauben aus Belgien, Holland, Luxemburg und Deutschland. Bis zum heutigen Jahr findet jährlich mit einigen wenigen Unterbrechungen der NATIONALFLUG ab München statt.


 

EINLADUNG
ZUM MÜNCHENFLUG 2020

 

ACHTUNG:
Hallo Sportsfreunde,
hinsichtlich der sehr kritischen Wetterlage am Wochenende wird der München Flug abgesagt. Am Sonntag werden im hessischen und fränkischen bereits vormittags starke Gewitter gemeldet, sodass die Flugroute stark beeinträchtigt wird. Die Option bis Montag stehen zu bleiben ist ebenfalls aus Sicht der Meteorologen und Flugleiter zu heikel. Das Wohl des Tiers muss egal wie reizvoll so ein Nationalflug ist an oberster Stelle stehen, sodass die Veranstalter und Flugleiter einstimmig gesagt haben, dass der Flug ab München witterungsbedingtin diesem Jahr nicht stattfinden kann.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung aber für die Tiere und unser Hobby ist es die richtige Entscheidung.

Gut Flug!



EINSATZTAG:
Freitag
, den 31.07.2020

BITTE IMPFZEUGNIS in KOPIE mitbringen !

EINSATZSTELLE:
RV Herne-Wanne v. 1900
Kantstr. 85
44627 Herne
Zufahrt über Gewerkenstr.

Tel. 0170-2068480 (Georg Hochholzer)

Einsatzzeit: FR, den 31.07.2020
von 18.00 - 21.00 Uhr

EINSATZSTELLE:
RV Schüttorf
Eichenstr. 4a
48465 Schüttorf
Zufahrt über Wietkampstr.

Tel. 01523-4112048 (Arnold Mönnich)




GEPLANTER AUFLASSTAG:
Sonntag, den 02. August 2020

MINDESTBEDINGUNGEN:
500 Kilometer Einzelschlagvermessung !

Entfernung berechnen unter Luftlinie.org

AUFLASSPLATZ:
83022 Rosenheim / Koordinaten = Breite:47.49.30.2 Länge:12.06.43.5

TRANSPORTKOSTEN PRO TAUBE:
2,50,- Euro

FLUGLEITER:
Marcel Krause,

________________________________________________________________________________________

HAUPTPREIS IN DER ZONE 1 WEST (500 bis 599,999 Kilometer) und ZONE 2 WEST (ab 600 Kilometer)

1. HAUPTPREIS:
Ein Motorroller


BEDINGUNGEN:
Der Hauptpreis (Motoroller) wird über die Zone 1 und Zone 2 auf die schnellste 2er Serie ausgeflogen. Ein Schlag kann beliebig viele Tauben auf die 2er Serie vorbenennen. Alle vorbenennten Tauben werden mit 01 in der Medaillen Spalte des Konstatiersystems eingetragen. Gewinner ist der Schlag mit der höchsten AS-Punktzahl aus der vorbenannten 2er Serie aus der gültigen Zonenliste.

Es wird 1 Motoroller auf dem Nationalflug München ausgeflogen.

KOSTEN PRO TAUBE DER 2er SERIE:
2,50,- Euro

_______________________________________________________________________________________

Achtung: Die Veranstalter haben am 20.07.2020 die Bedingungen für den Hauptpreis (Motoroller) geändert.
Der Motoroller wird über die Zone 1 und Zone 2 WEST ausgeflogen!




 

 

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1923.